Flussreisen durch Russland und die Ukraine

Auf eine interessante 12-tägige Schiffsreise in der Ukraine macht Schnieder Reisen aufmerkmsam: Von Odessa, der legendären „Perle des Schwarzes Meeres“, führen die Kreuzfahrten über Vilkovo im Donaudelta auf die Halbinsel Krim, wo Sewastopol und Jalta auf dem Programm stehen. Danach wird die Flussreise auf dem Dnjepr durch das Siedlungsgebiet der Kosaken bis nach Kiew fortgesetzt. Die Reise ist mit Flug in einer 2-Bettkabine ab 1.369 Euro zu buchbar und wird von Mai bis September mit Ausflugsprogramm angeboten.

Zu finden sind diese Kreuzfahrten – wie auch eine Vielzahl anderer Flussreisen-Ideen – im neuen Katalog „Flussreisen Russland und Ukraine“ von Schnieder Reisen. Eine klassische Wolga- und Karelien-Reise ist ebenso dabei wie eine Kombination aus einer Fahrt mit der Transsibirischen Eisenbahn und einer Kreuzfahrt auf dem Baikalsee.

Ebenfalls im Katalog vertreten ist eine 15-tägige Reise auf der Lena durch den Nordosten Sibiriens, die zu den spektakulärsten Kreuzfahrten gehört, die Russland zu bieten hat. „Vom Goldenen Horn nach Kiew“ heißt ein weiteres Reiseangebot mit der MS Marschall Koshevoj. Diese Reise beginnt in Istanbul und führt über Bulgarien und Odessa nach Jalta und weiter bis nach Kiew. Eine 2-Bett Hauptdeck Kabine ist ab 1949 Euro pro Person mit Fluganreise zu buchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.