Die Gäste von Costa Kreuzfahrten können sich ab sofort auf eine neue Kochshow an Bord freuen: „Bravo, Chef“ feierte soeben Premiere auf der Costa Pacifica und wird nun auf sieben weiteren Costa-Schiffen zu sehen sein.

In den Restaurants der Costa-Schiffe werden nicht weniger als 520 repräsentative Gerichte aus 18 italienischen Regionen serviert. Dank „Bravo, Chef“ können die Gäste nun einige dieser traditionellen Rezepte auch zuhause nachkochen. Auch internationale Gerichte der Destinationen, die auf dem Routenplan zu finden sind, stehen auf dem Programm.

Kochshow „Bravo, Chef“ (c) Costa Kreuzfahrten
Kochshow „Bravo, Chef“ (c) Costa Kreuzfahrten

Das Format von „Bravo, Chef: The Show“ entspricht den Kochshows im TV: Der Kreuzfahrtdirektor fungiert als Moderator, während die Costa-Chefköche persönlich Schritt für Schritt zeigen, wie die besten Gerichte der italienischen und der internationalen Küche zubereitet werden.

Zudem gibt es nützliche Tipps zur Vorbereitung eines perfekten Dinners: Der Maitre D‘ zeigt den Gästen die richtige Positionierung von Geschirr, Besteck und Gläsern, während der Sommelier die beste Weinauswahl zu den Rezepten empfiehlt – und durch die richtige Beantwortung einer kochspezifischen Frage kann ein Zuschauer ein Dinner für zwei Personen im Club-Restaurant gewinnen.

Kochshow „Bravo, Chef“ (c) Costa Kreuzfahrten
Kochshow „Bravo, Chef“ (c) Costa Kreuzfahrten

Spannend und unterhaltsam zugleich ist die zweite Version „Bravo, Chef: The Battle“: Hier kämpfen die Gäste unter den strengen Augen einer Jury während verschiedener Kochwettbewerbe um den Titel „Bravo Chef for a day“. Auch hier winkt dem Gewinner ein Dinner für Zwei im Club-Restaurant oder im „Burger d’Autore“.

Nach der Premiere am 18. November 2016 an Bord der Costa Pacifica können die neuen Shows nun auf allen Kreuzfahrten der Costa Fascinosa, Costa Deliziosa, Costa Magica, Costa Favolosa, Costa Diadema, Costa Luminosa und Costa Mediterranea erlebt werden.