AIDA Cruises bringt Starbucks auf die Schiffe

Premiere auf dem deutschen Kreuzfahrtmarkt: Seit 10. Jänner 2016 kommen die Gäste der neuen AIDAprima erstmals in den Genuss verschiedenster Starbucks-Produkte.

(c) Starbucks

Im Rahmen der neuen Kooperation „We Proudly Serve Starbucks“ hat AIDA Cruises das Sortiment des „Pier 3 Market“ an Bord um die beliebten Kaffees, Tees und weitere Spezialitäten von Starbucks erweitert.

In den kommenden Monaten wird das neue Angebot schrittweise auch auf weiteren Schiffen der AIDA-Flotte eingeführt. Es umfasst bis zu 26 verschiedene Kaffee- und Teespezialitäten – vom Klassiker „Americano“ über die bekannten Tazo-Teesorten bis zum „Sugar free Hazlenut Latte“. Dabei stehen je nach Getränk unterschiedliche Größen zur Auswahl: „Espresso“, „Tall“ oder „Grande“.