Oceania Cruises: Special für Europa-Kreuzfahrten

Oceania Cruises lockt derzeit bei 106 Europa-Kreuzfahrten mit einem Bordguthaben in der Höhe von 250 US-Dollar. Das Angebot gilt ab sofort für alle Neubuchungen bis 31. März 2017. Zur Wahl stehen die fünf Schiffe Marina, Riviera, Sirena, Insignia und Nautica mit Reisen im Mittelmeer, in Nordeuropa und der Ostsee.

Neben den 250 US-Dollar Bordguthaben profitieren die Kunden zudem vom Programm „OLife Choice“. Damit können sie eine von drei kostenlosen Zusatzleistungen wählen: das Getränkepaket „House Select“, Gratis-Landausflüge oder ein Bordguthaben, das je nach Dauer der Kreuzfahrt variiert. Dazu kommt in jedem Fall ein kostenloser Internetzugang.

MS Riviera (c) Oceania Cruises

Zu den Highlights der Aktion zählt sicherlich die 20-tägige Kreuzfahrt „Northern Exploration“ der Nautica von Kopenhagen nach Southampton (25. Juni bis 15. Juli 2017). Nach verschiedenen norwegischen Häfen fährt das Schiff bis weit in den Osten und legt in den russischen Städten Murmansk und Archangelsk sowie auf den Solowezki-Inseln an.

Dabei überquert die Nautica am Hinweg das Weiße Meer und am Rückweg die Barentssee. Nach weiteren Stationen in Norwegen stehen auch noch Amsterdam und Brügge auf dem Fahrplan. Preis: ab 6.969 Euro pro Person inklusive Flug. Als Bonus warten 250 US-Dollar Bordguthaben, ein unbegrenzter Internetzugang und wahlweise entweder sowie acht Landausflüge, das Getränkepaket oder ein weiteres Bordguthaben von 800 US-Dollar.

MS Marina in Venedig (c) Oceania Cruises

Ebenfalls höchst attraktiv ist die 10-tägige Kreuzfahrt „Iberian Grandeur“ von 8. bis 18. August 2017. Hier startet die Sirena in Bilbao und läuft auf dem Weg nach Barcelona die Häfen Gijon, Vigo, Lissabon (mit einem Übernachtaufenthalt), Gibraltar, Alicante, Ibiza und Menorca an. Die Bonus-Leistungen beinhalten neben den 250 US-Dollar Bordguthaben und unbegrenztem Internetzugang wahlweise sechs Landausflüge, das Getränkepaket oder weitere 600 US-Dollar Guthaben auf dem Bordkonto. Der Kreuzfahrt-Preis beginnt bei 2.779 Euro pro Person inklusive Flug.

Auch Alleinreisende können jetzt bei Oceania Cruises sparen: Die Kreuzfahrtmarke bietet auf vielen Kreuzfahrten weltweit für ausgewählte Kabinenkategorien einen reduzierten Einzelkabinenaufpreis ab 25 Prozent – zum Beispiel auf der 11-tägigen Alaska-Kreuzfahrt der Regatta von San Francisco bis Vancouver am 10. Mai 2017. Auch die Alleinreisenden profitieren von den kostenlosen Zusatzleistungen im Rahmen von „OLife Choice“.