3.9 C
Wien
Sonntag, 30. April 2017

AIDA: Neue Nordeuropa-Reisen im Sommer

Die AIDAbella wird im Juli und August ab/bis Kiel auf zwei neuen Routen die schönsten Destinationen in der Ostsee und in Norwegen besuchen, ehe es Ende August zurück ins Mittelmeer geht.

MSC Cruises: Spatenstich für die neue Privatinsel

Die südlich von Bimini in den Bahamas gelegene Ocean Cay MSC Marine Reserve soll ab November 2018 als exklusives Naturparadies für die Gäste der MSC-Schiffe in der Karibik dienen.

Seychellen: Einzigartige Kreuzfahrt zum Aldabra-Atoll

Mit Silhouette Cruises haben 22 Passagiere im Jahr 2018 die sehr seltene Möglichkeit, an Bord des kleinen Expeditionsschiffs „Maya’s Dugong“ das UNESCO-Weltnaturerbe zu entdecken.

Carnival beendet Kuba-Kreuzfahrten der Adonia

Die Carnival Corporation stellt den Betrieb ihrer noch jungen Kreuzfahrt-Marke „Fathom“ wieder ein: Das einzige Schiff – die MS Adonia – kehrt im Juni 2017 in die Flotte von P&O Cruises zurück.

Princess Cruises: Neues Flaggschiff geht nach China

Shanghai wird ab Sommer 2017 der Heimathafen der Majestic Princess. Zuvor wird der jüngste Neubau von Princess Cruises allerdings noch ein paar Wochen im Mittelmeer verbringen.

FTI Cruises fährt auch 2017/18 wieder ab Havanna

Die fünf Kuba-Kreuzfahrten der MS Berlin in dieser Saison sind nahezu ausgebucht, doch ab sofort kann man sich Plätze für den nächsten Winter sichern. Dann stehen zehn Termine zur Wahl.

Kanaren: Neue Online-Plattform für Kreuzfahrtgäste

„Islands ahead” richtet sich speziell an Kreuzfahrt-Touristen und soll ihnen als erste Anlaufstelle für Informationen rund um ihren Aufenthalt dienen. Der schöne Slogan: „You’ll forget about the ship“.

MSC: Verspätung für neue Privatinsel in der Karibik

Statt im Dezember 2017 wird MSC Cruises die neue Erlebnisinsel „Ocean Cay MSC Marine Reserve“ auf den Bahamas erst im Oktober 2018 eröffnen. Der Spatenstich erfolgt am 6. Oktober 2016.

AIDA startet Vermarktung der AIDAbella in China

Ab April 2017 wird AIDA Cruises mit der AIDAbella erstmals ein Schiff in China einsetzen und ab Shanghai ganzjährig „Kreuzfahrten made in Germany“ als neues Premiumprodukt anbieten.

AIDA streicht die Türkei auch 2017 aus allen Fahrplänen

So wie schon heuer wird auch im Sommer 2017 kein AIDA-Schiff die Türkei anlaufen. Die von April bis Oktober geplanten Kreuzfahrten der AIDAaura ab/bis Antalya wurden soeben gestrichen.

Costa Kreuzfahrten: Von den Malediven nach Indien

Von 15. Dezember 2016 bis 10. März 2017 wird die Costa neoClassica regelmäßig von Malé zu jeweils 14-tägigen Rundreisen nach Goa, Mumbai, New Mangalore, Kochi und Sri Lanka aufbrechen.

„The Strand Cruise“: Luxuriös durch Myanmar

Das Luxushotel The Strand in Yangon ist bis November wegen Renovierung geschlossen, aber dafür ist das ebenso luxuriöse Hotelschiff „The Strand Cruise“ auf dem Ayeyarwady unterwegs.

Costa: Sir Bani Yas Island als neues Ziel im Orient

Ab der Wintersaison 2016/17 wird die Costa neoRiviera auf ihren siebentägigen Orient-Kreuzfahrten erstmals jede Woche das größte naturbelassene Eiland der Emirate besuchen.

Celestyal Cruises: Premiere im Arabischen Golf

An Bord der Celestyal Olympia werden von November 2017 bis Mai 2018 drei- und viertägige Reisen ab Dubai und Abu Dhabi angeboten, die sich auch zu sieben Tagen kombieren lassen.

„Royal Clipper“ segelt zur Formel 1 nach Monaco

Die Route des größten Fünf-Mast-Vollschiffs der Welt führt von 27. Mai bis 3. Juni 2017 von Cannes nach Monaco, Korsika und Sardinien und ist ab 2.445 Euro pro Person buchbar.