11.7 C
Wien
Mittwoch, 26. April 2017

„Royal Clipper“ segelt zur Formel 1 nach Monaco

Die Route des größten Fünf-Mast-Vollschiffs der Welt führt von 27. Mai bis 3. Juni 2017 von Cannes nach Monaco, Korsika und Sardinien und ist ab 2.445 Euro pro Person buchbar.

Carnival streicht Türkei-Besuche der Carnival Vista

Wenn das neue Flaggschiff von Carnival Cruise Line am 1. Mai 2016 von Triest in seine Jungfernsaison startet, wird es nicht den ursprünglich geplanten Kurs durch das Mittelmeer nehmen.

Seabourn: Kombi-Kreuzfahrten im Sommer 2016

Die Luxusreederei Seabourn bietet in der Sommersaison 2016 attraktive Kombinations-Kreuzfahrten im Mittelmeer und in Nordeuropa. Dabei können ausgewählte siebentägige Reisen zu zwei- bis dreiwöchigen...

Norwegian: Karibik, Kanaren und Hawaii 2017/18

Zu den Highlights der Herbst- und Wintersaison 2017/18 gehören zahlreiche Reisen in die Karibik, aber auch 10-Nächte-Routen zu den Kanarischen Inseln und die exklusiven Kreuzfahrten auf Hawaii.

Royal Caribbean: Kreuzfahrten mit deutschem Flair

Mit einer „Jazz Cruise“ im Oktober und Comedy des Theaters „Schmidts Tivoli“ im November bietet die US-Reederei heuer erstmals Themenkreuzfahrten speziell für deutschsprachige Gäste an.

Carnival Vista: Attraktive Specials zur Jungfernfahrt

Am 1. Mai 2016 bricht das neue Carnival-Schiff zu seiner ersten Reise auf, die in 14 Tagen von Triest nach Barcelona führt. Eine Balkonkabine ist dabei schon ab 665 Euro pro Person buchbar.

TUI Cruises: Conchita als Top-Act der „Rainbow Cruise“

Die Sängerin und Siegerin des Eurovision Song Contest 2014 wird von 29. April bis 7. Mai 2017 mit der LGBT-Community als Stargast auf der Mein Schiff 2 durch das Mittelmeer kreuzen.

Costa: Mit „Fly & Cruise“ von Wien ins Mittelmeer

Die einwöchigen Kreuzfahrten der Costa Fascinosa durch das westliche Mittelmeer sind ab sofort auch im Paket mit einem NIKI-Charterflug von Wien nach Genua und retour buchbar - samt Gepäckservice.

Silversea: Neue Programme auf den Mittelmeer-Routen

Die monegassische Luxusreederei hat einige Mittelmeer-Routen angepasst und mit exklusiven Veranstaltungen und Aktivitäten an Bord und an Land aufgewertet, die bereits im Preis inkludiert sind.

AIDA Cruises nimmt die Türkei aus dem Programm

Betroffen ist die AIDAstella, die von Ende April bis Ende Oktober 2016 von Antalya aus zu einwöchigen Kreuzfahrten ins östliche Mittelmeer aufbrechen sollte. Diese Routen werden nun komplett gestrichen.

Europa 2: Die Gäste bestimmen den Kurs der Reise

Auf einer Reise im Mai 2016 durch die Ägäis bestimmen die Gäste demokratisch den Kurs. Fest stehen nur der Start- und der Zielhafen, dazwischen kann unter 20 Destinationen gewählt werden.

MSC Cruises streicht alle Anläufe in der Türkei

Betroffen ist die Mittelmeer-Route der MSC Magnifica ab/bis Venedig, auf der das Schiff ab 26. März 2016 wöchentlich unterwegs sein wird. Istanbul und Izmir werden durch Athen und Mykonos ersetzt.

Silversea: Mit dem Schiff zur Formel 1 in Monaco

Während einer zehntägigen Mittelmeer-Kreuzfahrt mit der luxuriösen Silver Spirit können die Gäste im Mai 2016 den Großen Preis von Monaco auf exklusiven Tribünenplätzen live mitverfolgen.

SeaDream: Exklusive Weinreisen im Mittelmeer

Auf acht Weinreisen zwischen Mai und Oktober 2016 kommen die Gäste in den Genuss von exklusiven Verkostungen, besuchen einige der besten Weingüter und erhalten Insidertipps von den Winzern.

CroisiEurope: Mit der Yacht zu den Äolischen Inseln

Ab Neapel begibt sich die MS La Belle de l’Adriatique der Reederei CroisiEurope im Jänner und März 2016 zu den schönsten süditalienischen Landschaften und Städten. An Bord sind nur 200 Gäste.