18 C
Wien
Mittwoch, 24. Mai 2017

Hurtigruten: Lizenz zum Paddeln in der Antarktis

Ab Herbst 2016 nimmt die MS Midnatsol erstmals Kurs auf die Antarktis. Das eigens ausgearbeitete Aktivprogramm beinhaltet auch einen Kajak-Kurs mit internationalem Zertifikat.

Hurtigruten: Eine Nacht im Zelt in der Antarktis

Die beliebte „Amundsen-Nacht“ im Ewigen Eis ist von Ende Oktober 2016 bis Februar 2017 wieder auf neun Antarktis-Kreuzfahrten des Hurtigruten-Expeditionsschiffs MS Fram buchbar.

Hurtigruten: Katalog 2017/18 bringt neues Preismodell

Die Einteilung in einen Basic-, Select- und Platinum-Tarif soll die Auswahl der Seereise und der entsprechenden Leistungen deutlich erleichtern. Auch sonst gibt's viele Neuigkeiten.

Hurtigruten bestellt vier neue Expeditionsschiffe

Die Neubauten werden Platz für jeweils rund 600 Passagiere in 300 Kabinen bieten. Das erste Exemplar soll im Sommer 2018 fertiggestellt werden, das zweite folgt im Sommer 2019.

Hurtigruten: Expeditionen auf der Postschiffroute

Unter dem Titel „Norwegen für Entdecker“ sorgen ab sofort Expeditionsteams an Bord von vier Hurtigruten-Schiffen für einen umfassenden Einblick in Natur, Kultur und Tradition.

Hurtigruten: Neue Reisen zwischen Nord- und Südpol

Ab 2017 nehmen die Expeditionsschiffe Kurs auf neue Ziele - vom Amazonas über alte Wikingersiedlungen und Nationalparks an der kanadischen Küste bis zum weltweit größten Fjordsystem in Grönland.

Hurtigruten: Kurs auf das legendäre Kap Hoorn

Vor genau 400 Jahren – am 29. Jänner 1616 – entdeckten zwei Niederländer Kap Hoorn. Hurtigruten fährt ab Oktober 2016 mit der MS Midnatsol direkt zu der mystischen chilenischen Felseninsel.

Hurtigruten: Neues Design für vier Postschiffe

Die Inneneinrichtung aus den 1990er-Jahren soll durch ein modernes skandinavisches Design ersetzt werden. Auch das soeben gekaufte Expeditionsschiff MS Spitsbergen wird komplett erneuert.

Hurtigruten: Doppelte Chance auf das Polarlicht

Mit ihrem neuen „Nordlicht-Versprechen“ lädt die Reederei zu einer zweiten Reise in der kommenden Saison ein, falls das Nordlicht auf der ersten Reise ausbleibt.

Hurtigruten: MS Lofoten stellt neuen Rekord auf

Im Sommer 2015 hat der Original-Motor der MS Lofoten, der sie bereits seit dem Jahr 1964 antreibt, die stattliche Marke von 300.000 Arbeitsstunden überschritten.

Hurtigruten verrät Norwegens beste Kochrezepte

Die Reederei hat erstmals ein Kochbuch veröffentlicht, das die Kreationen der „Norway’s Coastal Kitchen“ an Bord der Postschiffe in die heimische Küche bringt.

Hurtigruten erhält einen neuen Vertriebsleiter

Ivo Krautschneider verantwortet ab sofort den Vertrieb und Verkauf für Deutschland und Kontinentaleuropa. Vorgänger Kaspar Berens verlässt das Unternehmen.

Hurtigruten investiert in neues Expeditionsschiff

Das neue Mitglied der Flotte wurde 2009 in Portugal gebaut und auf den vorläufigen Namen „MS Norway Explorer“ getauft. Es bietet Platz für 320 Gäste.

Hurtigruten: Katalog 2016/17 mit neuen Akzenten

Reisen für Entdecker, ein À-la-carte-Angebot und stilechte Nostalgiereisen sind nur einige der Neuerungen im Hurtigruten Katalog für die Saison 2016/17.

Hurtigruten verdoppelt die Antarktis-Touren

Hurtigruten schickt in der Saison 2016/17 neben der MS Fram erstmals auch die MS Midnatsol in die Antarktis und erweitert damit die Kapazitäten deutlich.