18 C
Wien
Mittwoch, 24. Mai 2017

Ponant: 23 Passagiere auf sinkendem Boot in der Arktis

Während einer Kreuzfahrt mit der L'Austral vor der Küste von Grönland konnten 23 Passagiere der Luxusreederei erst im allerletzten Moment von einem sinkenden Ausflugsboot gerettet werden.

Ponant: Asien und Ozeanien im Winter 2017/18

Neben einigen Reisen zu den schönsten Stränden, Metropolen und Sehenswürdigkeiten Südostasiens sind im neuen Katalog für den Winter 2017/18 vor allem spannende Expeditionen enthalten.

Ponant: Kreuzfahrt zum Wein mit der Le Soléal

Im April 2017 entführt die französische Luxusreederei gemeinsam mit dem Château Latour in die Weinberge Portugals und Frankreichs. Auch Star-Koch Alain Ducasse ist an Bord.

Ponant: „Kunst-Kreuzfahrt“ mit Auktionshaus Christie’s

An Bord der luxuriösen Megayacht Le Lyrial dreht sich im Juni 2017 auf der einwöchigen Route von Venedig nach Athen alles rund um antike und moderne Meisterwerke der Adria.

Ponant: Neue Routen im Sommer-Katalog 2017

Durch ihre geringe Größe können die luxuriösen Superyachten von Ponant auch Ziele erreichen, die großen Schiffen nicht zugänglich sind. Das weiß die französische Reederei zu nutzen.

Ponant: Kuba-Kreuzfahrten für Amerikaner ab 2017

Nach der Carnival-Marke „Fathom“ sind die Franzosen die zweite Reederei, die eine entspechende Genehmigung aus Washington und aus Havanna erhalten hat. Der Start erfolgt im Jänner 2017.

Ponant: Buchungsstart für die Antarktis 2017/18

Insgesamt zwölf Expeditionskreuzfahrten auf den Superyachten Le Boréal, Le Soléal und Le Lyrial stehen zwischen November 2017 und Jänner 2018 in der Antarktis zur Wahl.

Ponant lässt vier neue Expeditionsschiffe bauen

Die vier Neubauten der französischen Luxus-Reederei entstehen in der norwegischen Vard-Werft. Sie werden 128 Meter lang sein und über 92 Kabinen verfügen. Das erste Schiff soll bereits 2018 in See stechen.

Ponant: Eigener Katalog für Arktis und Antarktis

Die Höhepunkte der Saison 2017/18 bilden die „Arktis-Trilogie“ mit Grönland, Baffinmeer und Kanada sowie neue Routen in der Antarktis – wie die erstmalige Überquerung des südlichen Polarkreises.

Ponant verpflichtet Spitzenkoch Alain Ducasse

Der weltbekannte Drei-Stern-Koch soll mit einem langfristigen Projekt die bereits hohen Standards in Küche und Service in den zehn Restaurants an Bord der Superyachten noch einmal erhöhen.

Ponant: Neue Expeditionen im Winter 2016/17

Die französische Luxusreederei hat soeben ihren Winterkatalog 2016/17 veröffentlicht. Neben den klassischen Expeditionsreisen beinhaltet er auch neue Fahrtgebiete auf fast allen Kontinenten.

Neuer Eigentümer für die Luxusreederei Ponant

Der Finanzinvestor Bridgepoint hat die französische Luxusreederei an die Holdinggesellschaft Artemis verkauft. Sie gehört dem schillernden Unternehmer und Milliardär Francois Pinault.

Ponant: 23 neue Reisen in Asien und Ozeanien

Von Oktober 2016 bis März 2017 laufen die beiden Luxusyachten L'Austral und Le Soléal die schönsten Ziele in Asien, Polynesien, Neuseeland und Australien an.

Französischer Milliardär kauft Luxusreederei

Ponant erhält einen neuen Eigentümer: Der britische Finanzinvestor Bridgepoint verkauft das Unternehmen an die Holdinggesellschaft Artemis von Francois Pinault.

Ponant startet Kooperation mit Veuve Cliquot

Auf den fünf Superyachten der Luxusreederei wird künftig exklusiv der edle Champagner der berühmten französischen Marke serviert. Den Anfang macht Le Lyrial.