18 C
Wien
Mittwoch, 24. Mai 2017

Star Clippers setzt zum ersten Mal ab Bali die Segel

Der stolze Viermaster „Star Clipper“ wird in der Sommersaison 2017 ab/bis Bali zu mehr als 20 einwöchigen Segel-Kreuzfahrten durch die Gewässer von Indonesien aufbrechen.

Star Clippers: Großes Programm für kleine Häfen

Der größte Anbieter für Segel-Kreuzfahrten weltweit hat das Programm für den Sommer 2017 veröffentlicht. Neu sind zahlreiche Routen im Mittelmeer und eine ganze Saison in Indonesien.

Star Clippers: Neubau „Flying Clipper“ kommt 2017

Fünf Masten und 35 Segel mit einer Gesamtfläche von 6.350 Quadratmetern sind die markanten Kennzeichen des größten Rahsegler der Welt, der Platz für 300 Passagiere bieten wird.

Die größten Segelschiffe nehmen Kurs auf Europa

Die drei Segelschiffe der Reederei Star Clippers machen sich in diesen Tagen auf den Weg von der Karibik über den Atlantik, nach Europa, wo sie den Sommer im Mittelmeer verbringen werden.

Star Clipper fährt nach sechs Jahren wieder in Asien

Zu 15 Terminen von Dezember 2016 bis April 2017 segelt der elegante Viermaster wieder durch die Inselparadiese Thailands und Malaysias. Wer bis Mitte März bucht, kann bis zu 30 Prozent sparen.

Star Clippers: Drei Großsegler auf neuen Routen

Das neue Programm des weltweit größten Anbieters von Kreuzfahrten auf Segelyachten für den Sommer 2016 und den Winter 2016/17 ist ab sofort erhältlich. Bis Jänner 2016 gelten Frühbucher-Vorteile.

Miss Austria: Karibik-Urlaub mit Star Clippers

Bei der Wahl zur „Miss Austria 2015“ Anfang Juli entschied sich die internationale Jury unter 18 Kandidatinnen für die schöne Oberösterreicherin Annika Grill.

Star Clippers kehrt wieder nach Asien zurück

Nach einer mehrjährigen Pause setzt die Reederei in der Wintersaison 2016/17 wieder die Segel vor den Küsten von Thailand, Malaysia und Singapur.

Star Clippers baut größtes Segelschiff der Welt

Der noch namenlose Neubau entsteht derzeit auf der Brodo Werft im kroatischen Split und soll in der zweiten Jahreshälfte 2017 erstmals in See stechen.

Star Clippers: Neue Reviere im Sommer 2016

Star Clippers setzt seine drei Großsegler ab der Sommersaison 2016 auf neuen Routen ein. So wird die „Royal Clipper“ erstmals ab Athen, Istanbul, Rom und Venedig starten.

Star Flyer setzt die Segel erstmals ab Havanna

Die drei Segel-Kreuzfahrtschiffe von Star Clippers legen im kommenden Winter auf zwölf unterschiedlichen Karibikrouten ab - darunter erstmals auch ab Havanna.

Star Clippers lässt ein neues Segelschiff bauen

Der neue Fünfmaster soll im Februar 2017 als viertes Schiff der Flotte in Dienst gestellt werden und wird dann das mit Abstand größte Passagier-Segelschiff der Welt sein.

Star Clippers: Neuer Glanz für alle Kabinen

Ab diesem Sommer werden die drei Großsegler der Reederei mit modernisierten Kabinen ablegen. Der Viermaster Star Clipper wurde sogar komplett überholt.