18 C
Wien
Mittwoch, 24. Mai 2017

Silver Whisper: Mit neuem Look ins neue Jahr

Die Luxusreederei Silversea hat die umfangreichen Umbaumaßnahmen an der Silver Whisper vollendet. Nun folgt als nächstes Highlight der Umbau der Silver Cloud zu einem Expeditionsschiff.

Hapag-Lloyd: MS Hanseatic bleibt doch länger

Der Chartervertrag, der eigentlich mit Ende März 2018 ausgelaufen wäre, wurde bis Ende September 2018 verlängert. Im April und im Oktober 2019 kommen dann die beiden Neubauten.

Grand Princess muss Pazifik-Kreuzfahrt abbrechen

Eine Tender-Plattform dürfte sich aus noch unbekannten Gründen auf hoher See von selbst geöffnet haben und ließ sich nicht mehr schließen. Auch der Rumpf des Schiffs wurde dabei beschädigt.

Carnival beendet Kuba-Kreuzfahrten der Adonia

Die Carnival Corporation stellt den Betrieb ihrer noch jungen Kreuzfahrt-Marke „Fathom“ wieder ein: Das einzige Schiff – die MS Adonia – kehrt im Juni 2017 in die Flotte von P&O Cruises zurück.

Seven Seas Voyager: So schön wie nie zuvor

Regent Seven Seas Cruises hat dem Luxusschiff ein neues, zeitgemäßes Innendesign spendiert. Die Renovierung war Teil eines flottenweiten, 125 Millionen US-Dollar umfassenden Programms.

Celestyal Nefeli: Neue Routen und All Inclusive

Nach einem Werftbesuch geht es ab April 2017 für das neueste Schiff von Celestyal Cruises wieder auf hohe See, um bis Oktober 2017 auf zwei neuen Routen die Ägäis zu erkunden.

AIDAprima: Hamburgs höchste Eislaufbahn ist eröffnet

Bis Mitte März 2017 dürfen sich die Gäste der AIDAprima nicht nur auf Schlittschuhlaufen, Eisstockschießen und Eis-Discos freuen, sondern auch auf exklusive „Holiday On Ice“-Workshops.

Oceania: New York wird Heimathafen der Insignia

Vom West Side Terminal in der 48. Straße wird die Insignia im Jahr 2017 zu mehr als 20 Kreuzfahrten starten - unter anderem nach Neuengland, Kanada und Bermuda, Grönland und Island.

TUI Cruises: Schönheitskur für die Mein Schiff 2

16 Tage lang – von 24. Oktober bis 9. November 2016 – tauschte die Mein Schiff 2 die Weltmeere mit dem Trockendock der Palumbo Malta Shipyard in Valletta. Damit fanden die turnusgemäßen Werftarbeiten erstmals auf Malta statt. Ein Team aus 400 Technikern und Ingenieuren arbeiteten gemeinsam mit den rund 800 Crew-Mitgliedern an der Mein Schiff 2, die sich zuletzt 2013 in der Navantia-Werft in Cádiz/Spanien im Trockendock befand. Frischer Glanz für das Pooldeck der Mein Schiff 2 (c) TUI Cruises Frischer Glanz für das Pooldeck der Mein Schiff 2 (c) TUI Cruises Die Technik samt allen Maschinen wurde gewartet und der Außenanstrich am Schiffsrumpf aufgefrischt. Auch das Pooldeck erstrahlt nun in neuem Glanz: Die Jacuzzis wurden frisch beschichtet und die Poolumrandungen ersetzt. Zudem nutzte TUI Cruises das Trockendock, um zehn Suiten vollständig zu renovieren. Sie wurden bis auf die Bäder komplett entkernt und umgebaut. Im Innenbereich des Schiffes wurden mehr als 5.600 Quadratmeter Teppich ausgetauscht. Die Gäste dürfen sich außerdem auf einen ungetrübten Meerblick freuen: Im Fitnessbereich und in der „Himmel & Meer Lounge“ auf Deck 12 gibt es neue Panoramafenster. Insgesamt konnten alle Arbeiten im vorgesehenen Zeitrahmen umgesetzt werden, sodass die Mein Schiff 2 pünktlich alle Gäste zur nächsten Reise „Mallorca trifft Gran Canaria“ begrüßen konnte. Suite auf der Mein Schiff 2 nach der Renovierung (c) TUI Cruises Suite auf der Mein Schiff 2 nach der Renovierung (c) TUI Cruises Suite auf der Mein Schiff 2 vor der Renovierung (c) TUI Cruises Suite auf der Mein Schiff 2 vor der Renovierung (c) TUI Cruises 16 Tage lang – von 24. Oktober bis 9. November 2016 – tauschte die Mein Schiff 2 für eine turnusgemäße Wartung die Weltmeere mit dem Trockendock der Palumbo Malta Shipyard in Valletta. .

MS Europa: „Opernball“ vor der Küste Neuseelands

Das Luxusschiff verwandelt sich im Februar 2017 zum zehnten Mal in die schwimmende Variante der Wiener Staatsoper - diesmal auf einer Kreuzfahrt von Auckland nach Nouméa im Südpazifik.

AIDAsol übersiedelt von Hamburg auf die Kanaren

Mit dem 24. Anlauf in Hamburg hat die AIDAsol ihre diesjährige Kreuzfahrtsaison in der Hansestadt beendet. Nun geht es zu den Kanarischen Inseln, wo sie während des Winters stationiert ist.

MS Bremen: Neues Innendesign nach Werftaufenthalt

Ab sofort zeigt sich in den Gästebereichen des Expeditionsschiffs ein neuer Look. Zudem ließ Hapag-Lloyd Cruises einige technische Neuerungen im Sinne des Umweltschutzes installieren.

MS Europa: Erstes Schiff in Tunis seit April 2015

Das Luxusschiff von Hapag-Lloyd Cruises hat am 6. Oktober plangemäß für einen eintägigen Stopp im Hafen von La Goulette angelegt. Tunesiens Tourismus schöpft daraus neue Hoffnung.

MSC Cruises schickt die MSC Splendida nach China

Erst im Mai dieses Jahres hatte die Reederei mit der MSC Lirica erstmals ein Schiff ausschließlich auf dem chinesischen Markt positioniert. Nun wird die Kapazität ab 2018 mehr als verdoppelt.

GEO Reisen: Mit David Hasselhoff auf Costa-Kreuzfahrt

Von 4. bis 9. November 2017 können Fans von David Hasselhoff ihr Idol auf der ersten offiziellen „World Fan Cruise“ an Bord der Costa Favolosa hautnah erleben. Die Reise führt durchs Mittelmeer.